Icon1 Icon2 Icon3 Icon4

Onlinetrainings und Wettkämpfe im Turntteam - wir lassen uns nicht unterkriegen!

KTB Logo rot

Kurz vor dem Zweiten Lockdown, am 30.10.2020, hatte unser Turnteam mit dem "Stern-Cup" noch den Abschluss der vereinsinternen Grand-Prix Serie gefeiert. Nun dauert die coronabedingte "Turnsperre" schon sehr lange an, da musste man was tun. Es finden nun seit geraumer Zeit wöchentlich Onlinetrainings statt, die natürlich kein Ersatz für das Training in der Halle sein können, aber man sieht sich wenigstens und tut was für die Fitness. Erster Höhepunkt der "interaktiven Turnerei" war nun der KTB "At Home" - Wettkampf, in dem 20 Turnerinnen, in 5 Gruppenräume getrennt, ihr Können unter Beweis stellten. Für beide Veranstaltungen hat Kim einen Bericht geschrieben, siehe unten.

An alle: Bleibt uns gewogen, zusammen schaffen wir es durch diese Zeit, die (Vor-)Freude auf gemeinsames Sporttreiben ist riesengroß...

putztag mobile 101720

Turnhalle Mainzer Straße - Der große Reinemache- und Instandsetzungstag

Samstag, 17. Oktober 2020. In einer 6-stündigen Aktion hat unser Turnteam diesen Tag genutzt, um unsere Trainingsstätte in der Mainzer Straße von Staub und Dreck zu befreien. Dabei wurden unter anderem der Geräteraum gewischt, alle Geräte und Matten gereinigt, die Bodenläufer nass abgesaugt. Kleinere und größere Instandsetzungsarbeiten wurden ebenso durchgeführt. Diese Aktion kommt allen KTB-Sportgruppen zugute und soll, auch der aktuellen Lage geschuldet, in regelmäßigeren Abständen erfolgen.
Danke an unsere Turnerinnen und Trainer, die sich freiwillig für diese Tätigkeiten zur Verfügung stellten.
 

Auf vielfache Nachfrage hier zum Download das Anmeldeformular zum Vorschul- und Eltern Kind Turnen, bitte zu jeder Turnstunde immer ausgefüllt an die jeweilige Stundenleitung.
 
pdfCorona Rueckmeldebogen ELKI und Vorschulgruppen.pdf
 
Für neue Mitglieder oder „Schnupperer“ bitte um folgendes: kein Zugang zum Schulhof oder Halle ohne die Stundenleitung, vor allem kein Zugang über den Schuleingang, danke für euer Verständnis, euer Andi Roy

Spaß beim vereinsinternen Grand Prix

Zum Seitenanfang